Gemüse-Kichererbsen-Topf mit Petersilien-Gremolata

Gemüse-Kichererbsen-Topf mit Petersilien-Gremolata

Es haben sich verschiedene kleine Mengen an Möhren, Süßkartoffeln, Lauch, Zucchini etc. angesammelt? Mit Kichererbsen aus dem Vorrat, der arabischen Würzmischung Ras-El-Hanout und einem kräuterfrischen Topping aus Petersilie, Knoblauch und Zitronenschale wird daraus ein hinreißender, wärmender Eintopf mit dem Zeug zum Lieblingsgericht.

weiterlesen

Mit Tomaten-Brot-Bröseln überbackene Hokkaido-Spalten, dazu Basilikum-Joghurt

Hokkaido-Kürbis mit Tomaten-Brot-Bröseln

Ob großer oder kleiner Hokkaido-Kürbis - in Spalten geschnitten und mit würzigen Bröseln aus altbackenem Brot, Mandeln und getrockneten Tomaten überbacken, wird daraus ein gästefeines Veggie-Gericht - zum Reinlegen gut!

weiterlesen

Ratatouille mit Reis und Oregano

Ratatouille

Ratatouille ist ein fabelhaftes Resteverwertungs-Gemüsepotpourri! Es schmeckt mit Reis, Bulgur oder Couscous als vegetarisches Hauptgericht, passt aber auch super als Beilage zu Fisch oder Fleisch. Für meine Variante röste ich die Auberginenwürfel im Backofen. Dazu schneide ich die Paprika- und Zucchinistücke größer als bei einer klassischen Ratatouille üblich und brate sie separat an. So behalten alle Komponenten ein wenig Biss und ihre frischen Farben.

weiterlesen

Kartoffel-Sellerie-Püree mit weichen Eiern

Sellerie-Kartoffel-Stampf

Ich liebe Kartoffelpüree! Noch lieber mag ich es, wenn es nicht zu fein ist, sondern als Stampf mit kleinen Stückchen daherkommt. Mit anderem Gemüse wie hier Sellerie bekommt der Kartoffelstampf noch mehr Geschmack und Charakter - und mit weichen Eiern dazu wird daraus ein tolles vegetarisches Alltagsgericht.

weiterlesen

Kürbiscremesuppe mit drei verschiedenen Toppings

Kürbiscremesuppe

Gemüsecremesuppen sind eine tolle Möglichkeit, gerettetes Gemüse zu verwerten. Kürbisse, gerne gemischt mit übrigen Möhren oder Süßkartoffeln, bringen dabei Farbe und Aroma auf den herbstlichen Tisch. Kürbiskernöl und geröstete Kürbiskerne als Topping kennt sicher jeder, aber da geht noch mehr! Jeweils ein wenig anders abgeschmeckt und mit Zitronen-Gremolata, Basilikumöl oder Brot-Croûtons garniert hat Langeweile auf dem Löffel keine Chance.

weiterlesen

Miniquiches mit Butternut-Kürbis, getrockneten Tomaten und Schafskäse

Kürbisquiche mit Schafskäse

Ob große Quiche oder kleine Küchlein - mit einer Füllung aus via Querfeld.bio gerettetem Butternut-Kürbis, getrockneten Tomaten, Kräutern und Schafskäse schmecken beide ganz wunderbar! Die Sache macht zugegebenermaßen ein wenig Mühe, lohnt sich aber, versprochen!

weiterlesen

Goldbraun überbackener Auflauf aus gegrillten Auberginen und Büffelmozzarella

Auberginen-Parmigiana

Gegrillte Auberginenscheiben, cremiger Mozzarella und reichlich geriebener Parmesan verbinden sich zu einer köstlichen Einheit, die heiß aus dem Backofen ebenso lecker schmeckt wie lauwarm abgekühlt als Teil eines sommerlichen Büffets.

weiterlesen

Bayerische Rahmschwammerl mit Semmelknödel

Pilzragout mit Semmelknödel

Bei uns in Bayern heißen sie Rahmschwammerl (Schwammerl - Pilze, Rahm - Sahne). Sie können dazu Reherl (Pfifferlinge), Egerlinge (Steinchampignons), Steinpilze, Kräutersaitlinge und/oder alle anderen Speisepilze verwenden, die Wald und Markt hergeben. Am besten schmecken dazu fluffige Semmelknödel, mit denen sich die sahnige Sauce optimal aufnehmen lässt. Bandnudeln oder Pellkartoffeln sind schmackhafte Alternativen.

weiterlesen

Gegrillte Auberginenstücke mit Honig und Walnüssen auf Labneh

Gegrillte Honigauberginen auf Labneh

Labneh ist eine Spezialität aus dem Nahen Osten, bei der man Joghurt abtropfen lässt, bis eine Art cremiger Frischkäse entsteht - zusammen mit den andalusisch inspirierten Auberginen mit Honig ein feines Essen für warme Sommerabende.

weiterlesen

Zucchini-Walnuss-Pflänzchen mit Dillquark

Zucchini-Walnuss-Pflänzchen

Lauwarm schmecken sie am besten, die kleinen Küchlein aus geretteten Zucchini und Walnüssen - mit einem leichten Kräuterdipp und einem frischen Salat dazu das perfekte Essen für heiße Sommertage.

weiterlesen

Salat aus Staudensellerie und Galia-Melone mit Schafskäse und schwarzen Oliven

Sellerie-Melonen-Salat mit Oliven und Schafskäse

Zur Zeit gibt es in der Münchener Querfeld.bio-Tüte Galia-Melonen von der Größe von Grapefruits. Ihr Fruchtfleisch reicht zusammen mit einem Teil des Staudenselleries gut für zwei Portionen dieses erfrischenden Sommersalates mit Oliven und Schafskäse - lecker!

weiterlesen

Knusprig aufgebackenes Brötchen mit saftiger Avocado-Tomaten-Füllung

Avocado-Tomaten-Sandwich

Altbackene Brötchen lassen sich prima aufbacken. Mit würzigem Basilikum-Pesto bestrichen und einem saftig-frischen Avocado-Tomaten-Salat belegt werden daraus fabelhafte Sandwiches all` italiana.

weiterlesen

Zitronen-Pasta mit grünem Spargel

Zitronen-Pasta mit grünem Spargel

Frische Pasta in cremiger Sauce mit feinem Zitronen-Knoblauch-Aroma und reichlich würzigen Spargelstücken - eines meiner Lieblingsrezepte in der Spargelzeit! Geht schnell und eignet sich auch super für Gäste. Falls Sie nur wenige Spargelstangen übrig haben, mischen Sie gebratene Zucchiniwürfelchen und/oder Frühlingszwiebelstücke oder blanchierte Brokkoliröschen unter. Und anstelle der breiten Bandnudeln schmecken auch Tortellini, z. B. mit Spinat-Ricotta-Füllung.

weiterlesen

Spargelquiche mit bunter Salatbeilage

Spargelquiche mit Basilikum

Als Spargelfan bereite ich diese Quiche jedes Jahr einige Male zu, denn sie schmeckt - ob warm, lauwarm oder kalt - einfach wunderbar. Und übrige Stücke lassen sich super einfrieren und bei 120 Grad im Ofen wiederbeleben. So verlängere ich die Spargelsaison immer ein wenig über das Ende am 24. Juni hinaus.

weiterlesen

Shakshuka

Shakshuka

Der Klassiker aus dem Nahem Osten schmeckt auch hierzulande. Je länger die Sauce aus geretteten Tomaten und roten Paprikaschoten dafür schmoren durfte, umso besser! Für eine vegane Variante ersetzen Sie die Eier durch gegarte Kichererbsen oder weiße Bohnen. Auf keinen Fall fehlen sollte ein Klecks cremiger (Soja-)Joghurt und reichlich Brot zum Aufstippen.

weiterlesen

Kartoffel-Spinat-Pflänzchen mit Joghurt-Dip

Kartoffel-Spinat-Pflänzchen

Übrig gebliebene Salzkartoffeln (oder Pellkartoffeln) kommen hier zu neuen Ehren: Mit etwas TK-Spinat aus dem Vorrat, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und einem Ei werden daraus vegetarische Frikadellen mit dem Zeug zum Lieblingsgericht.

weiterlesen

Überbackene Auberginentürmchen mit Tomaten-Pesto und Ziegenkäse

Gratinierte Auberginentürmchen

Aus einer geretteten Aubergine wird hier mit einem würzigen Pesto aus getrockneten Tomaten und Pinienkernen und etwas Ziegenkäse eine tolle Vorspeise für zwei.

weiterlesen

Gemüsewaffeln mit Avocado- und Joghurt-Dip

Zucchini-Tomaten-Waffeln

Aus übrigem Gemüse lassen sich tolle pikante Waffeln backen, die sich mit allerlei Würzzutaten super variieren lassen. Heute verwerte ich übrige Zucchini und würze den Teig mit Thymian, Knoblauch und getrockneten Tomaten. So bekommen sie einen mediterranen Touch.

weiterlesen

Gorgonzola-Pasta mit Radicchio, Orange und Datteln

Gorgonzola-Pasta mit Radicchio, Orange und Datteln

Der Radicchio und die Orangen in der aktuellen Querfeld-Bio-Tüte haben mich auf die Idee zu dieser Pasta gebracht: Die sahnige Gorgonzolasauce verbindet sich dabei mit der herben Bitternote des Radicchio und der fruchtigen Süße von Orange und Datteln zu einer köstlichen Einheit.

weiterlesen

Sahnewirsing mit gerösteten Haselnüssen und Kartoffel-Fingernudeln

Haselnuss-Wirsing mit Fingernudeln

Kartoffelnudeln wecken bei vielen Kindheitserinnerungen, stimmt´s? Sie schmecken übrigens nicht nur mit Apfelmus. Hier begleiten sie einen kurz geschmorten Wirsing, der durch geröstete Haselnüsse einen ganz besonderen Geschmackskick bekommt. Sehr zu empfehlen!

weiterlesen

Vegetarische Lasagne mit Auberginen und Tomaten

Auberginen-Lasagne

Durch geröstete Auberginenwürfelchen im Tomaten-Sugo und gegrillte Auberginenscheiben als Topping bekommt diese Veggie-Lasagne ein unvergleichliches Aroma. Und frische Tomaten, Mozzarella und Parmesan anstelle von Béchamelsauce verleihen dem Backofengericht eine angenehme Leichtigkeit. Buon appetito!

weiterlesen

Original bayerische Semmelknödel

Semmelknödel

Semmelknödel sind eine typisch bayerische Beilage, die ich schon als Kind geliebt habe. Sie schmecken zur Bratensauce ebenso wie zu Rahmschwammerln (Pilzragout). Und aus den übrig gebliebenen macht man am nächsten Tag Geröstete Knödel mit Ei oder schneidet sie kalt auf und serviert sie mit Zwiebeln, Essig und Öl als Salat.

weiterlesen

Kartoffeln vom Blech mit scharfem Kräuterquark

Sesamkartoffeln mit Chili-Kräuter-Quark

Kartoffeln mit Quark gehen immer, umso lieber, wenn die Kartoffelspalten sesamwürzig und knusprig vom Backofenblech kommen und der Kräuterquark dazu eine feine Chilischärfe hat.

weiterlesen

Pikante Pfannkuchen mit Möhrenraspeln und Walnussstückchen

Möhren-Walnuss-Pfannkuchen

Gemüsepfannkuchen - Thema mit nahezu unbegrenzten Variationsmöglichkeiten

weiterlesen

Kalte Joghurt-Gurken-Suppe mit Schafskäse und Minze

Joghurt-Gurken-Suppe

An heißen Sommertagen kommt es gerade recht: Aus der Querfeld-bio-Salatgurke wird mit Joghurt und Minze dieses erfrischend-leichte Sommersüppchen. Wer mag, ergänzt noch ein paar geröstete Walnüsse, ein wenig zerkrümelten Schafskäse oder geachtelte harte Eier.

weiterlesen

Weißer Stangenspargel mit Pellkartoffeln, gehacktem Ei und zerlassener Butter

Spargel mit Ei und Schnittlauch

Am 24. Juni geht die Spargelzeit traditionell zu Ende. Vorher will ich mein Lieblingsgemüse noch einige Male genießen und dabei von der Schale bis zur Spitze alles verwerten. Mit Spargel auf polnische Art geht´s los.

weiterlesen

Rote Bete mit Mohnbutterbröseln

Rote Bete mit Mohnbutterbröseln

Von Zeit zu Zeit finden sich in den Querfeld-Bio-Tüten Rote-Bete-Minis. Die eignen sich perfekt für eine warme Vorspeise oder als Beilage zu Fisch oder Fleisch. Sie werden gedämpft und in einer köstlichen Mischung aus in Butter gerösteten Mohnsamen und Brotbröseln serviert - mit Orangenschmand dazu ein gästefeines Festtagsgericht!

weiterlesen

Penne mit Linsen-Bolognese

Pasta mit Linsen-Bolognese

In der Münchener Querfeld-Bio-Tüte sind diese Woche Staudensellerie und Möhren - perfekt als Gemüseeinlage und frische Würze für eine schnelle vegetarische "Bolognese" mit roten Linsen.

weiterlesen

Gegrillter grüner Spargel mit neuen Kartoffeln und Bärlauchjoghurt

Grüner Spargel mit Bärlauchjoghurt

Für dieses kleine vegetarische Gericht braten Sie grünen Spargel in der Grillpfanne und servieren ihn mit neuen Kartoffeln und einem Dip aus Joghurt, Bärlauch und rosa Pfeffer - einfach, schnell gemacht und superlecker!

weiterlesen

Pikante Muffins mit Kürbis, Walnüssen und Parmesan

Kürbis-Walnuss-Muffins

Pikante Muffins sind ein fabelhafter Snack für alle, die nicht so auf Süßes stehen. Mit Kürbisraspeln aus dem Querfeld-Bio-Butternut-Kürbis, Walnüssen und Thymian sind sie aber auch zu lecker! Und schnell gemacht sind sie obendrein.

weiterlesen

Apfel-Coleslaw mit gerösteten Sonnenblumenkernen

Apfel-Coleslaw mit Sonnenblumenkernen

Ich liebe die kleinen Äpfelchen aus der Querfeld-Bio-Tüte, sie sind so schön knackig, saftig und säuerlich. Heute will ich daraus mit einem übrigen halben Weißkohlköpfchen und einer Möhre einen leichten Weißkohlsalat zubereiten. Der schmeckt pur ebenso lecker wie als Beilage zu Gegrilltem oder Gebratenem.

weiterlesen

Italo-Klassiker Minestrone mit Parmesan

Minestrone

Draußen wird´s kalt und kälter, höchste Zeit für ein wärmendes Süppchen! Alle Gemüsereste, die nicht mehr ganz taufrisch sind, kommen im Italo-Klassiker "Minestrone" zu neuen Ehren. Buon appetito!

weiterlesen

Pilzrisotto mit frisch geriebenem Parmesan

Risotto mit Pilzen

Ich hatte von einem Foodstyling-Job Pilze und Petersilie übrig. Risottoreis und Parmesan habe ich eigentlich immer im Vorrat. Was liegt da näher, als wieder mal einen feinen Risotto zuzubereiten. Sie fragen sich, was dabei gerettet werden soll? Beim Thema Risotto gibt es jede Menge Variationsmöglichkeiten, bei denen vielleicht auch Reste aus ihrem Kühlschrank Verwendung finden!

weiterlesen

Kartoffel-Kohlrabi-Gratin mit Kürbiskernen

Kartoffel-Kohlrabi-Gratin mit Kürbiskernen

Aus den Kartoffeln, einem Kohlrabi und einer Stange Lauch aus der aktuellen Münchener Querfeld-bio-Tüte wird ein köstlich-sämiges Gratin mit Knusperkruste.

weiterlesen

Sellerieschnitzel mit Haselnusspanade, Apfelschmand und Feldsalat

Sellerieschnitzel mit Apfelschmand

Knollensellerie schmeckt nicht nur klassisch als Salat, Suppe oder Püree, sondern auch - mit gehackten Nüssen paniert und knusprig ausgebacken - als Schnitzel. Für den fruchtigen Apfel-Dip dazu brauchen Sie gleich Reste von Schmand, Joghurt und Co. auf - Resteverwertung de luxe!

weiterlesen

Knusprige Süßkartoffelrösti mit Koriander-Dip

Süßkartoffelrösti mit Koriander-Dip

Diese Woche sind Süßkartoffeln in der Querfeld Bio Tüte, wunderbar! Soll ich daraus eine Suppe, ein Curry oder ein Püree zubereiten? Noch besser: Ich mache daraus mit Chili, Ingwer und Knoblauch würzig-scharfe Rösti - mit einem kräuterfrischen Dip dazu ein herrliches Veggie-Essen für zwei.

weiterlesen

Sesam-Möhren mit Ricotta-Parmesan-Küchlein

Sesam-Möhren mit Ricotta-Parmesan-Küchlein

Die knackigen Möhren aus der Querfeld-Bio-Tüte schmecken natürlich auch als Rohkost im Salat. Heute aber bereite ich daraus ein feines Gemüse zu - mit Ricotta-Parmesan-Küchlein ein leichtes vegetarisches Gericht für zwei, das schnell gemacht ist und Auge und Gaumen erfreut.

weiterlesen

Orientalisch inspiriertes Fingerfood: Yufka-Teigecken mit Ricotta-Preiselbeer-Füllung

Ricotta-Preiselbeer-Ecken

Die knusprige Hülle für dieses hinreißende, orientalisch inspirierte Fingerfood ist fertig gekaufter Yufka-Teig. Wenn Sie den Dreh erst mal raus haben, geht das Füllen und Falten der Täschchen ganz schnell und einfach. Und aus den Teigresten machen Sie anschließend knusprig-würzige Chips.

weiterlesen

Gemüseauflauf für zwei mit Parmesanstreuseln

Zucchini-Tomaten-Gratin mit Parmesanstreuseln

Wie das duftet, wenn dieses leckere Gemüsegratin mit Knusper-Topping aus dem Ofen kommt! Zucchini, Tomaten und Kartoffeln verbinden sich hier zu einer verführerischen Einheit - unbedingt ausprobieren!

weiterlesen

Brokkolicremesuppe mit Thymian-Zitronen-Croûtons

Brokkolicremesuppe mit Thymian-Zitronen-Croûtons

Ich bekoche gerade die Crew eines Werbe-Shootings, bei dem diese Woche jede Menge Brokkoli übrig geblieben ist. Einen Teil davon habe ich an Familie, Freunde und Nachbarn verschenkt. Aus dem Rest der grünen Röschen bereite ich eine schnelle Cremesuppe mit knusprigen Croûtons zu. Was heute nicht gegessen wird, lässt sich super einfrieren.

weiterlesen

Kalte Gurken-Joghurt-Suppe mit Dill und Walnüssen

Gurken-Joghurt-Suppe mit Walnüssen

Ich habe aus meiner Querfeld-Bio-Tüte noch Salatgurken übrig. Ehe der Herbst einkehrt, bereite ich daraus mit Joghurt und Walnüssen noch einmal mein Lieblingssommersüppchen zu - sehr erfrischend und lecker!

weiterlesen

Schichtsalat im Glas mit Bulgur, Wassermelone, Schafskäse und Limetten-Dressing

Wassermelonen-Feta-Salat mit Minz-Bulgur

Dieser feine Sommersalat im Glas mit Wassermelone aus der Querfeld-Bio-Tüte schmeckt beim Picknick oder der Mittagspause im Büro ebenso wie als leichtes Abendessen zu Hause.

weiterlesen

Gegrillte Auberginenscheiben mit Tomaten-Koriander-Salsa und Schafskäse

Auberginen mit Tomaten-Salsa

Schnell gemacht und sommerlich leicht: Gegrillt schmecken Auberginenscheiben ganz besonders köstlich, zumal wenn sie mit einer frischen Tomaten-Koriander-Salsa daher kommen. Wer mag, bröselt noch ein wenig Schafskäse darüber, lecker!

weiterlesen

Zoodles mit Basilikum-Pesto, grünen Bohnen und Kartoffelwürfelchen

Zucchini-Pasta al Pesto

"Zoodles" nennt man sie auch, die kohlenhydratarme Spaghetti-Alternative. Zucchini bieten durch Form und Geschmack die perfekte Grundlage für das spiralige Nudelvergnügen - mit Basilikum-Pesto aus dem Vorrat, grünen Bohnen und Kartoffelwürfelchen ein leichter italienischer Gaumenschmaus.

weiterlesen

Herzhafte Pfannkuchen mit Gemüse und Sonnenblumenkernen

Gemüsepfannkuchen mit Sonnenblumenkernen

Zucchini, Frühlingszwiebeln, Erbsen und grünen Spargel - für diesen pikanten Pfannkuchen hatte ich kleine Reste davon im Gemüsefach des Kühlschranks. Welche Ihrer Lieblingsgemüsesorten Sie kombinieren und in den pikanten Pfannkuchenteig einbacken, bleibt Ihrer Fantasie überlassen.

weiterlesen

Salat aus geröstetem Brot, Gurke, Tomaten, Minze und Granatapfelkernen

Brotsalat mit Granatapfel

Bei diesem leckeren Salat käme niemand auf die Idee, dass dabei altbackenes Brot die Hauptrolle spielt. Granatapfelkerne und frische Minze verleihen der Sache einen exotischen Touch. Der Brotsalat schmeckt als Vorspeise zu einem arabisch inspirierten Menü oder als leichtes, sommerliches Abendessen.

weiterlesen

Gemüsecurry mit Jasminreis und Gurkensalat

Gemüsecurry mit Gurkensalat

Aus Kokosmilch und gelber Currypaste aus dem Asienladen bereiten Sie mit übrig gebliebenem Gemüse ein tolles Thai-Curry zu, dem man die Resteverwertung nicht ansieht. Der Gurkensalat bietet den kühlenden Ausgleich zur Schärfe des Currys.

weiterlesen

Schlotziger Spargelrisotto mit Pinienkern-Basilikum-Butter

Spargelrisotto mit Pinienkern-Basilikum-Butter

Die Spargelsaison geht bald zu Ende, deshalb will ich mein Lieblingsfrühlingsgemüse noch einmal ausführlich genießen. Zuerst koche ich aus den Schalen eine aromatische Brühe und serviere Stangenspargel mit Ei und Schnittlauch. Aus der übrigen Brühe wird anderntags dieser Risotto mit nussigen Kräuter-Topping - einfach köstlich!

weiterlesen

Gemüsequiche mit Buchweizenmürbteig

Gemüsequiche mit Buchweizenmürbteig

Eine Gemüsequiche ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, verschiedene Mehlsorten und Gemüsereste, Eier, Sahne und Käse aufzubrauchen und gleichzeitig ein fabelhaftes Essen auf den Tisch zu bringen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, je bunter desto besser!

weiterlesen

Rettichsalat mit Kürbiskernen

4 x Rettich

Kennen Sie Querfeld Bio? Das ist ein junges Startup, das in Berlin und München Bio-Gemüse vertreibt, das zu groß, zu klein, zu krumm oder sonst wie zu unansehnlich ist, um in den Handel zu kommen und deshalb aussortiert würde. Ich kaufe mir da regelmäßig die angebotenen gemischten Tüten mit Bio-Obst und -Gemüse - und da war diesmal ein ziemlich großer Rettich dabei. Das brachte mich auf die Idee, hier mal verschiedene Möglichkeiten zu zeigen, was man aus Rettich alles Leckeres zaubern kann.

weiterlesen

Blätterteigteilchen mit köstlicher Bärlauch-Schafskäse-Füllung

Bärlauch-Schafskäse-Taschen

Übriger Bärlauch und eingelegter Schafskäse aus dem Vorrat dienen hier als Füllung für gefüllte Knuspertaschen. Ist nur wenig Bärlauch übrig, so ergänzen Sie ihn einfach durch Spinat.

weiterlesen

Was möchten Sie kochen?