Fenchel-Orangen-Salat mit Oliven

Fenchel-Orangen-Salat mit Oliven

Für die Fruchtnote

Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen und 1/2 TL Schale mit einem Zestenreißer in feinen Spänen abziehen. Wer keinen Zestenreißer hat, kann auch etwas Schale abreiben.

Die Orange anschließend bis ins Fruchtfleisch schälen, so dass auch die bittere, weiße Haut entfernt ist. Die Orangenfilets über einer Schüssel zwischen den Trennhäutchen herausschneiden; den Saft dabei auffangen. Wem das zu kompliziert ist, der schneidet die Orange einfach in Stückchen.

Ich nehme für dieses Rezept am liebsten getrocknete schwarze Oliven, weil sich die sehr gut mit der Orangenmarinade vollsaugen. Die Oliven also mit den Orangenfilets oder -stückchen und den Orangenzesten zum Orangensaft geben.

Knackiger Fenchel

Vom Fenchel das Grün abschneiden und für die Garnitur beiseite legen. Die Fenchelknollen waschen, putzen, halbieren und den Strunk herausschneiden. Die Hälften dann in feine Spalten schneiden oder hobeln.

Den Fenchel mit den marinierten Oliven und den Orangenfilets mischen und den Salat mit Salz, Pfeffer und Öl würzig anmachen. Wer mag, kann anstelle des Pfeffers auch Chiliflocken verwenden.

Zum Schluss die gerösteten Pinienkerne (wahlweise Walnussstückchen oder geröstete Cashewkerne) unterheben. Den Salat in zwei Schalen verteilen und mit Fenchelgrün garniert servieren. Guten Appetit!

Variante

Mögen Sie Ölsardinen? Dann mischen Sie die mal anstelle der Oliven unter den Fenchel-Orangen-Salat - ebenfalls lecker!

Welche Lebensmittelreste werden gerettet?

Rezept

2 Personen 20 Minuten Minuten Anfänger Druckvorlage
  • 1 große unbehandelte Orange
  • 80 g getrocknete schwarze Oliven
  • ca. 250 g Fenchel
  • Salz, Pfeffer
  • 2-3 EL mildes Olivenöl
  • 1 EL geröstete Pinienkerne
  1. Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen und 1/2 TL Schale mit einem Zestenreißer in feinen Spänen abziehen. Die Orange anschließend bis ins Fruchtfleisch schälen, so dass auch die bittere, weiße Haut entfernt ist. Die Orangenfilets über einer Schüssel zwischen den Trennhäutchen herausschneiden. Den Saft dabei auffangen.
  2. Die Oliven, die Orangenfilets und die Orangenschale zum Orangensaft geben.
  3. Vom Fenchel das Grün abschneiden. Die Knollen waschen, putzen, halbieren und den Strunk herausschneiden, die Hälften in feine Spalten schneiden oder hobeln.
  4. Den Fenchel mit den marinierten Oliven und den Orangenfilets mischen und mit Salz, Pfeffer und Öl anmachen. Die gerösteten Pinienkerne unterheben.
  5. Den Salat in zwei Schalen verteilen und mit Fenchelgrün garniert servieren. Guten Appetit!

Kommentare (0)

Was ist die Summe aus 5 und 6?

Was möchten Sie kochen?