Schafskäse mit Chili in Öl

Für den Vorrat

Schafskäse liegt normalerweise in einer Salzlake. Wenn Sie ihn aus der Packung nehmen und nur einen Teil verwenden, so legen Sie den Rest in stark gesalzenem Wasser ein. So hält er sich einige Tage im Kühlschrank frisch. Soll der Schafskäse länger aufbewahrt werden, so sollten Sie ihn besser im Öl einlegen.

Ich schneide den Schafskäse in Würfel. Dann wasche ich, je nach Käsemenge, 1-3 Chilischoten, schneide sie in Ringe und entferne dabei den Stielansatz. Um den Chilis etwas von ihrer Schärfe zu nehmen, lege ich die Ringe für einige Minuten in kaltes Wasser ein. Dadurch lösen sich die Samen, in denen die meiste Schärfe steckt. Dann aus dem Wasser fischen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Das richtige Öl

Nun die Schafskäsewürfel und Chiliringe in ein sterilisiertes Glas mit Bügel- oder Schraubverschluss schichten und vollständig mit Öl bedecken. Sie können dafür Olivenöl oder auch Rapskernöl verwenden. Wirklich wichtig ist, dass alle Zutaten vollständig mit Öl bedeckt sind. Überstehendes könnte im schlechtesten Fall zu schimmeln beginnen.

Im Prinzip könnte man das verschlossene Glas nun einfach an einem dunklen und kühlen Ort aufbewahren. Meist stelle ich das Glas aber in den Kühlschrank, so hält der eingelegte Schafskäse 4-6 Wochen.

Der Käse wird mit der Zeit wunderbar cremig und absorbiert die Schärfe der Chilis - einfach köstlich. Ich serviere ihn gerne auf einer Art griechischem Salat mit Tomaten, Gurken und Oliven. Er schmeckt auch ausgezeichnet auf gebratenem Gemüse oder als Topping für Aufläufe.

Tipp für den Rest vom Rest

Wenn am Ende der ganze Käse aufgegessen ist, so verwende ich das übrige Chiliöl aus dem Glas für Gemüse vom Blech, Flammkuchen oder mache ein Salatdressing daraus: Einfach mit Zitronensaft und einer Prise Zucker verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Variante mit Knoblauch und Kräutern

Sie können zusätzlich einige Knoblauchzehen schälen, halbieren und gegebenenfalls den grünen Trieb entfernen. Dazu einige Rosmarin- oder Thymianzweige waschen und abtrocknen und alles mit dem Schafskäse und den Chiliringen in das Glas schichten.

Der eingelegte Schafskäse ist übrigens auch ein hübsches Mitbringsel als Geschenk aus der Küche!

Kommentare (0)

Bitte addieren Sie 3 und 8.